Erfolgreich in Ihrem Vorstellungsgespräch

Nachdem Sie unsere Tipps zur Erstellung einer idealen Bewerbungsmappe befolgt haben, sind Sie nun bei Ihrem ersten Vorstellungsgespräch gelandet. Herzlichen Glückwunsch! Dieser Schritt ist entscheidend, denn es ist der allererste Eindruck, den Sie bei Ihrem potenziellen Arbeitgeber hinterlassen: Sie müssen also Sie selbst sein, sich aber einiger grundlegender Punkte bewusst sein, die Ihnen helfen werden, dieses erste Gespräch zu einem echten Erfolg zu machen.

Unsere Tipps

south

Die Schlüssel zu einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch

info

Recherchieren Sie über das Unternehmen.

Recherchieren Sie, wo Sie sich beworben haben: Wie lautet die Unternehmenspolitik? Seine Spezialisierungen? Seine Ziele? Wer sind Ihre Ansprechpartner? Welche Positionen bekleiden sie im Unternehmen? Informieren Sie sich. Je vertrauter Sie mit der Struktur sind, desto wohler werden Sie sich während des Vorstellungsgesprächs fühlen.

auto_mode

Bereiten Sie sich sorgfältig vor

Der Blick von außen ist bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch sehr wichtig. Zögern Sie nicht, Simulationen laut mit Ihren Freunden, Ihrer Familie oder sogar alleine vor Ihrem Spiegel durchzuführen. Wenn Sie können, ist es immer noch die beste Übung, sich während einer Ihrer Simulationen zu filmen, um selbst zu sehen, was Sie an Ihrer Präsentation verbessern könnten. Es ist nicht immer eine angenehme Übung, aber es kann effizietn sein, sich Ihrer schlechten Gewohnheiten bewusst zu werden und was Sie konkret verbessern könnten.

live_help

Antizipieren Sie Fragen

Ihr Lebenslauf ist das wichtigste Element, das dem Personalvermittler zur Verfügung steht: Lesen Sie ihn sorgfältig durch und antizipieren Sie die Fragen, die dieser Ihnen möglicherweise stellen wird.

  • Warum haben Sie diese Ausbildung nicht abgeschlossen?
  • Was haben Ihnen diese verschiedenen Praktika gebracht?
  • Warum liegen zwischen diesen beiden Berufserfahrungen mehrere Monate?
  • Was meinen Sie damit, wenn Sie sagen, dass Sie „proaktiv“ sind? Wie schlägt sich das in Ihrer beruflichen Laufbahn nieder?
  • Wie begründen Sie diese Gehaltsforderungen?

Seien Sie auf alle Eventualitäten vorbereitet und lassen Sie sich nicht vom Stress überwältigen. Sie kennen sich am besten. Sie können zu allen Fragen, die Ihnen gestellt werden, eine Erklärung finden, wenn Sie richtig vorbereitet sind. Darüber hinaus bedeuten diese Fragen, dass sich Ihr Gesprächspartner für Sie interessiert, was schon einmal ein sehr gutes Zeichen ist.

hearing

Hören Sie zu, achten Sie auf die Redezeit

Sehr oft ist es verlockend, während eines Vorstellungsgesprächs ausgiebig über seine Karriere zu sprechen, um eine Anekdote oder einen wichtigen Fakt nicht zu vergessen. Es ist normal, aber vergessen Sie nicht, Platz für Ihren Gesprächspartner zu lassen. Er führt den Tanz an und Sie folgen dem Rhythmus. Zögern Sie jedoch nicht, die Initiative zu ergreifen und ihm Fragen über die Position, das Unternehmen und die laufenden Projekte zu stellen. Vermeiden Sie es unter allen Umständen, Ihren Gesprächspartner zu unterbrechen, und bleiben Sie unter allen Umständen bescheiden und höflich – das ist unerlässlich. Vor Ihnen steht möglicherweise ein zukünftiger Kollege. Er wird daher bei diesem Treffen ebenso auf Ihren Hintergrund wie auf Ihre Einstellung und Ihre Persönlichkeit achten. Wenn Sie möchten, kann es auch ein gutes Omen sein, sich während des Vorstellungsgesprächs Notizen zu machen: Dies bezeugt Ihr Interesse an der Stelle und eine seriöse und professionelle Einstellung.

checkroom

Achten Sie auf ein gepflegtes Auftreten.

Bei einem Vorstellungsgespräch ist der erste Eindruck entscheidend, kommen Sie daher unbedingt in einem passenden Outfit, das Ihre Professionalität zeugt, ohne es zu übertreiben. Ihre Körperhaltung und Ihre nonverbale Sprache sind ebenfalls äußerst wichtig. Stehen Sie aufrecht, schauen Sie Ihren Gesprächspartner offen an und sprechen Sie klar und deutlich. Das Selbstbewusstsein, das Sie während eines Vorstellungsgesprächs zeigen, kann wirklich den Unterschied ausmachen. Jetzt ist auch nicht die Zeit, Neues auszuprobieren: Lassen Sie Ihren grünen Eyeliner in seiner Schublade neben Ihrem Koala-Shirt und bevorzugen Sie ein elegantes und schlichtes Outfit, in dem Sie sich wohl fühlen und das Sie repräsentiert.

Dinge, die Sie während eines Vorstellungsgesprächs vermeiden sollten

hearing_disabled

Sich ablenken lassen

We can't reiterate enough how important non-verbal communication is during an interview. If you seem distracted or absent-minded, your interviewer will quickly notice and may assume that you're not interested in the position. Put your phone, watch or even chewing gum away in your bag and only take it out when you have left the venue. During the interview, you should only be focused on the people present; don't worry about the clock or a fly hitting the window next to you. Your concentration will be highly valued; it's a good indicator of your attitude in the work environment.

sentiment_extremely_dissatisfied

Negativ über einen ehemaligen/aktuellen Arbeitgeber sprechen

Die Person, die Ihnen gegenübersitzt, könnte ein zukünftiger Arbeitgeber sein. Was Sie über Ihre ehemaligen Vorgesetzten oder Mitarbeiter sagen, kann ihn möglicherweise abschrecken. Loyalität ist eine wichtige Eigenschaft in der Arbeitswelt und selbst wenn Sie in Ihren bisherigen Erfahrungen Meinungsverschiedenheiten hatten, versuchen Sie, ausweichend zu bleiben und überflüssige Details zu vermeiden. Sie können Begriffe wie „Meinungsverschiedenheiten“, „andere Visionen“ oder sogar „Inkompatibilität“ verwenden, anstatt direkte Kritik an der Persönlichkeit Ihres ehemaligen Arbeitgebers zu richten.

sentiment_dissatisfied

Finden von „falschen“ Fehlern

Wahrscheinlich einer der am meisten gefürchteten Teile eines Vorstellungsgesprächs sind die Stärken und Schwächen. So einfach es ist, seine Stärken zu verkaufen, so schwierig ist es manchmal, echte Schwächen auszumachen, ohne dass man dadurch sofort diskreditiert wird. Wir werden manchmal versucht sein, einen „falschen Fehler“ zu wählen, wie etwa ein enormer Perfektionist oder jemand zu sein, der zu sehr in seine Arbeit investiert ist, zum Nachteil seines Privatlebens. Konzentriere dich stattdessen auf Ehrlichkeit, indem Sie über einen Ihrer wirklich negativen Punkte sprechen, während Sie hinzufügen, dass Sie aktiv daran arbeiten, dies zu verbessern. Zum Beispiel: „Ich bin ein stressanfälliger Mensch, was mir bei meiner Arbeit manchmal schaden kann. Allerdings nehme ich derzeit an Yogakursen teil, um mich zu entspannen, und ich arbeite wirklich an mir selbst, um mir die Dinge weniger zu Herzen zu nehmen.“ »

sentiment_very_satisfied

Zu vertraulich werden

Ihr Vorstellungsgespräch läuft gut, die Unterhaltung ist flüssig und Ihr Gesprächspartner erlaubt sich sogar ein paar kleine Späße – das ist sehr gut. Lassen Sie sich durch diese entspannte Atmosphäre jedoch nicht davon täuschen, warum Sie hier sind und welche Ziele Sie verfolgen. Vermeiden Sie es, zu vertraulich zu sein und sich zu sehr zu offenbaren. Denken Sie daran, dass Sie nicht hier sind, um Freunde zu finden, sondern um Ihre Fähigkeiten zu verkaufen und zu überzeugen. Vermeiden Sie eine zu allgemeine Sprache und verzichten Sie auf Slangwörter, Beleidigungen und Ausdrücke, die als unhöflich empfunden werden können. Auch wenn Sie sich sehr wohl fühlen, vermeiden Sie es auch, das Thema Gehalt und Urlaub selbst auf den Tisch zu legen: Es liegt am Arbeitgeber, dies rechtzeitig und von sich aus zu tun.

schedule

Zu spät kommen

Es scheint offensichtlich, aber es ist immer gut, sich daran zu erinnern: Pünktlichkeit ist eine grundlegende Regel für ein Vorstellungsgespräch. Und keine Ausreden – der Schlüssel besteht darin, rechtzeitig anzukommen! Wenn Ihr Vorstellungsgespräch in einer anderen Stadt ist, fahren Sie eine Stunde früher dorthin, auch wenn Sie warten müssen, aber seien Sie vorsichtig und lassen Sie sich nicht von einer Zugverspätung oder einem Verkehrsproblem behindern.

Was tun nach Ihrem Vorstellungsgespräch?

Bleiben Sie nach dem Vorstellungsgespräch nicht passiv! Sie können den Anwesenden bereits einige Zeilen per E-Mail schicken, in denen Sie Ihr Interesse bekräftigen und sich für die Zeit bedanken. Während des Vorstellungsgesprächs wurde Ihnen wahrscheinlich ein ungefähres Datum genannt, an dem Sie kontaktiert werden. Wenn Sie dieses Datum in Sichtweite sehen und keine Antwort erhalten, können Sie das Unternehmen anrufen, um sich nach dem Rekrutierungsprozess und dem Status Ihrer Bewerbung zu erkundigen. Dies verdeutlicht Ihre Motivation, diese Position zu erhalten, und Ihre Fähigkeit, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen.

insights

Was ist, wenn die Antwort negativ ist?

Das sind natürlich schlechte Nachrichten, aber lassen Sie sich davon nicht entmutigen. Der Arbeitsmarkt ist manchmal komplex und ein Misserfolg bedeutet nicht, dass Ihre Bewerbung schlecht ist, sondern einfach, dass jemand anderes ein adäquateres Profil für diese Position hatte. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Bewerbungsmappe gewissenhaft noch einmal durchzulesen, um herauszufinden, was möglicherweise gefehlt hat, und kommen Sie dann wieder auf die Beine, indem Sie versuchen, eine zuversichtliche und positive Einstellung zu bewahren! Schach ermöglicht es Ihnen zu lernen und voranzukommen, indem Sie besser vorbereitet sind. Verlieren Sie dies nicht aus den Augen und seien Sie sich Ihrer Stärken bewusst.

sentiment_dissatisfied

Ist Ihre Bewerbung vollständig?

Finden Sie einen Job, indem Sie die Stellenangebote eines unserer spezialisierten Unternehmen durchsuchen.

Albedis

Rekrutierung von Fach- und Führungskräften

Angebot suchen arrow_circle_right
Interiman

Rekrutierung für Verwaltung und Sekretariat

Angebot suchen arrow_circle_right
Interima

Rekrutierung für Industrie, Technik, Uhrenindustrie und Bauwesen

Angebot suchen arrow_circle_right
global

Vermittlung von Festanstellung und Temporärarbeit in der Deutschschweiz

Angebot suchen arrow_circle_right
Arobase

Rekrutierung von Fachkräften in IT und Telekommunikation

Angebot suchen arrow_circle_right
Medicalis

Rekrutierung im Bereich Gesundheit und Pflege

Angebot suchen arrow_circle_right
Hotelis

Personalbeschaffung im Hotel- und Gaststättengewerbe

Angebot suchen arrow_circle_right