Die Bewerbungsmappe

Die Bewerbungsmappe ist eines der wichtigsten Dokumente bei der Stellensuche, sei es für feste oder befristete Anstellungen. Sie kann knapp gehalten oder auch sehr detailliert sein, jedoch bestimmte Dokumente wie Lebenslauf und Anschreiben müssen enthalten sein, wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Das Einmaleinsder Bewerbungsmappe, um bei Personalvermittlern einen guten Eindruck zu hinterlassen

Es können zwei Arten von Bewerbungsmappen unterschieden werden: die vereinfachte Bewerbungsmappe und die herkömmliche, traditionelle Bewerbungsmappe.

  1. Die Standard-Bewerbungsmappe besteht aus mindestens:
    • einem Lebenslauf
    • einem Bewerbungsschreiben
  2. Die sogenannte traditionelle Bewerbungsmappe besteht aus:
    • einem Lebenslauf
    • einem Bewerbungsschreiben
    • Ihren Arbeitszeugnissen
    • Ihren Diplomen und Ausbildungsnachweisen
    • anderen Dokumenten, die Ihre Mappe aufwerten können (Stellenbeschreibung, Empfehlungen, Sprachzertifikat, Portfolio usw.)

Diese Unterlagen ermöglichen es, die Konturen Ihres beruflichen Werdegangs nachzuzeichnen und Sie so besser kennenzulernen. Es ist für Ihren Personalvermittler unerlässlich, damit er sich ein Bild von den Vorzügen machen kann, die Sie in die Position sowie in das Unternehmen als Ganzes einbringen könnten.

Erstellen Ihres Ordners

south

Welche Präsentation sollte man wählen?

print

Papierformat

Zurzeit werden Bewerbungsunterlagen häufig in digitaler Form angefordert, für bestimmte Stellen wird jedoch teilweise noch die Zusendung einer Papierversion durch den Arbeitgeber verlangt. In diesem Fall ist es wichtig, eine gebundene, nummerierte und übersichtliche Mappe zu erstellen, um dem Personalvermittler die Einarbeitung zu erleichtern. Wenn das Dokument sehr umfangreich ist, kann auch ein detailliertes Inhaltsverzeichnis beigefügt werden: Damit wird das Lesen noch flüssiger.

Wenn Sie ein schriftliches Dokument vorlegen, ist es wichtig, dass es von guter Qualität ist. Denken Sie daran, es in einer Schutzhülle aufzubewahren, und achten Sie auf die Konsistenz des Ganzen. In der Tat muss die Reihenfolge, in der Sie Ihre verschiedenen Dokumente zusammengestellt haben, durchdacht und effizient sein, da sie Ihre Persönlichkeit und Ihre organisatorischen Fähigkeiten widerspiegelt.

devices

Numerisches Format

Wenn Ihre Datei digital gesendet wird, müssen Sie einige Dinge beachten:

  1. Achten Sie stets darauf, Ihre Unterlagen wie folgt zu versenden: Ihren Lebenslauf + eine PDF-Datei mit allen Anhängen. Ein Dutzend Anhänge zum Herunterladen zu haben, ist für die Person, die sie erhält, nie bequem, weshalb die Gefahr besteht, dass einige davon nicht beachtet werden.
  2. Wenn Sie sich auf Websites für die Jobsuche bewerben, gibt es manchmal eine Größenbeschränkung, die Sie daran hindern kann, alle gewünschten Dateien anzuhängen. In diesem Fall können Sie ein Dateikomprimierungstool verwenden, um Ihr Dokument zu komprimieren und damit die Größe Ihres Dokuments zu reduzieren.
  3. Wenn Sie Ihrer Bewerbungsmappe ein Dokument hinzufügen möchten, das in der Ausschreibung nicht benötigt wird, denken Sie immer an dessen Relevanz für die begehrte Stelle. Zu viele überflüssige Unterlagen können ein echter Nachteil für Ihre Bewerbung sein. Senden Sie nur das, was Sie wirklich als relevant erachten.

Das Foto in einer Bewerbungsmappe

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie beim Versenden Ihrer Bewerbungsunterlagen beachten sollten, ist das Hinzufügen eines Fotos. In einigen Anzeigen ist es erforderlich, während in anderen ausdrücklich darauf hingewiesen wird, es nicht beizufügen. Sie sollten diese Anweisungen strikt befolgen. Achten Sie bei letzterem auch darauf, dass es der Situation angemessen ist: Vermeiden Sie Selfies, Urlaubsfotos, ungünstige Körperhaltungen oder schlechte Bildqualität.

photo_camera

Die Sprache Ihrer Bewerbungsmappe

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in der Sprache erstellen, in der das Stellenangebot verfasst wurde. Finden Sie zunächst heraus, wie Sie in der von Ihnen verwendeten Sprache kommunizieren können. Unsere angelsächsischen Nachbarn beispielsweise legen großen Wert auf die Dynamik und Persönlichkeit eines Textes, manchmal sogar mehr als auf den fachlichen Hintergrund. Bevorzugen Sie in diesem Fall einfache, schlagkräftige und energische Sätze, die einen guten Überblick über Ihre Einstellung bei der Arbeit geben.

Achten Sie auch genau auf die Höflichkeitsformeln sowie die Gestaltung Ihres Bewerbungsschreibens, die je nach Sprach- und Landesgewohnheiten unterschiedlich sein können. Zögern Sie auch nicht, mehrere Übersetzungs- und Korrekturwerkzeuge zu verwenden, um so genau wie möglich zu sein.Ein Schreiben, das Fehler enthält, birgt ein hohes Risiko in sich, direkt in die Falle zu gehen.

spellcheck

Ist Ihre Bewerbung vollständig?

Finden Sie einen Job, indem Sie die Stellenangebote eines unserer spezialisierten Unternehmen durchsuchen.

Albedis

Rekrutierung von Fach- und Führungskräften

Angebot suchen arrow_circle_right
Interiman

Rekrutierung für Verwaltung und Sekretariat

Angebot suchen arrow_circle_right
Interima

Rekrutierung für Industrie, Technik, Uhrenindustrie und Bauwesen

Angebot suchen arrow_circle_right
global

Vermittlung von Festanstellung und Temporärarbeit in der Deutschschweiz

Angebot suchen arrow_circle_right
Arobase

Rekrutierung von Fachkräften in IT und Telekommunikation

Angebot suchen arrow_circle_right
Medicalis

Rekrutierung im Bereich Gesundheit und Pflege

Angebot suchen arrow_circle_right
Hotelis

Personalbeschaffung im Hotel- und Gaststättengewerbe

Angebot suchen arrow_circle_right