Der Lebenslauf

Ihr Lebenslauf ist Ihre Visitenkarte – die Zusammenfassung Ihres Werdegangs und Ihrer Berufserfahrung. Er stellt den wichtigsten Teil Ihrer Bewerbungsunterlagen dar, daher ist es sehr wichtig, bei der Gestaltung bestimmte Regeln zu beachten:

  1. Priorisieren Sie das Wesentliche, entfernen Sie die Dinge, die Sie nicht bis zum Ende geführt haben und die Ihnen schaden könnten. Seien Sie klar und präzise und vermeiden Sie überflüssige Sätze, die sich oft als unleserlich herausstellen.
  2. Achten Sie auf eine einwandfreie Rechtschreibung! Lassen Sie möglichst mehrere Personen Korrektur lesen und überprüfen Sie jeden Ihrer Sätze mit Korrekturwerkzeugen. Fehler zu machen, kann ein Ausschlusskriterium sein, daher ist die Zeit, die Sie sich nehmen, um noch einmal darüberzulesen, weitgehend notwendig.
  3. Wählen Sie ein klares, aber modernes Layout. Es hat keinen Sinn, es zu übertreiben, aber wenn Sie Ihrem Lebenslauf etwas Sorgfalt widmen, kann er sich von der Masse abheben und die Aufmerksamkeit des Personalvermittlers auf sich ziehen. Es kann auch Ihre Fähigkeit bescheinigen, bestimmte Layout-Software zu beherrschen, die sich für bestimmte Positionen als echte Bereicherung erweisen kann.
  4. Organisieren Sie Ihren Lebenslauf rückwärts, sodass das, was Sie zuletzt getan haben, zuerst auf Ihrem Dokument erscheint. Entfernen Sie alles, was Sie nicht abgeschlossen haben, und versuchen Sie so weit wie möglich, „Löcher“ erscheinen zu lassen. Falls dies nicht möglich ist, denken Sie daran, Ihre Argumentation gut vorzubereiten, wenn Sie gefragt werden, warum Sie eine bestimmte Zeit nicht gearbeitet haben. Es kann jedem passieren, dass es während einer beruflichen Laufbahn Lücken gibt, doch Sie müssen bereit sein, dies gegenüber Personalvermittlern zu rechtfertigen.

Erstellen Ihres Lebenslaufs

south

Der Inhalt Ihres Lebenslaufs

Um vollständig zu sein, muss Ihr Lebenslauf folgende Elemente enthalten:

  1. einen Teil, der Ihre persönlichen Daten enthält, wie Nachname, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Kontaktdaten, E-Mail usw.
  2. einen Abschnitt „Berufserfahrung“. Dieser Abschnitt sollte idealerweise in umgekehrter chronologischer Reihenfolge (von der jüngsten zur ältesten) präsentiert werden und eine kurze Beschreibung der Aktivitäten enthalten, die während jeder Erfahrung durchgeführt wurden. Ein paar Worte genügen – das Ziel ist es, sich klar auszudrücken und überzeugend zu wirken.
  3. einen Ausbildungsabschnitt. Dieser enthält die absolvierte Schullaufbahn sowie die verschiedenen Ausbildungen und Diplome.

Sie können auch Folgendes hinzufügen:

  1. Ihre Sprachkenntnisse
  2. Ihre Computerkenntnisse und beherrschte Software
  3. Ihre Leidenschaften und Hobbys, falls relevant (z. B. ist es besonders relevant, wenn Sie über Ihre Leidenschaft für das Laufen sprechen, wenn Sie sich bei einem Sportgeschäft bewerben).
  4. Ihre persönlichen Fähigkeiten und Qualitäten
  5. Ihre Referenzen (Ansprechpartner, die Ihnen Ihre Arbeitsfähigkeit bescheinigen können)
  6. Ihre Kündigungsfrist
  7. Ihre sozialen Netzwerke
  8. Ein Foto von Ihnen

Sie müssen beurteilen, ob je nach Stelle, auf die Sie sich bewerben, bestimmte nicht zwingend erforderliche Punkte noch hinzugefügt werden müssen. Beispielsweise ist es wichtig, bei einer Bewerbung auf eine Stelle in der Verwaltung Ihre EDV-Kenntnisse anzugeben oder bei einer Bewerbung als Community Manager einen Link zu Ihren sozialen Netzwerken zu setzen.

Einige wichtige Punkte für einen idealen Lebenslauf

handshake

Ehrlich sein

Es ist manchmal verlockend, beim Verfassen des Lebenslaufs ein wenig zu schummeln, indem man zum Beispiel ein paar Jahre Erfahrung zu einer Position hinzufügt oder ein Diplom erwähnt, das nicht wirklich erworben wurde: Das ist ein großer Fehler! Es spielt keine Rolle, dass Sie der Position nicht vollständig entsprechen, es ist besser, Ihre Bewerbungsmappe aufrichtig zu schreiben, als das Risiko einzugehen, erwischt zu werden und sich somit endgültig zu disqualifizieren. Denken Sie daran, dass Menschen miteinander reden und durch Lügen Ihren Ruf bei anderen Arbeitgebern gefährden könnten, noch bevor Sie sie kennengelernt haben.

temp_preferences_custom

Take care of your presentation

Auch wenn die Substanz wichtiger ist, darf die Form nicht vernachlässigt werden. Zurzeit gibt es viele Online-Tools, um auf einfache Weise einen modernen und originellen Lebenslauf zu erstellen. Bleiben Sie nüchtern und klar, während Sie es wagen, einen kleinen Hauch von Farbe und Originalität hinzuzufügen, um sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben. Bonus: Ein gut präsentierter Lebenslauf bescheinigt Ihnen auch den Umgang mit bestimmter Layout-Software, was für bestimmte Positionen ein echtes Plus sein kann.

visibility

So oft wie nötig Korrektur lesen

Fehler in einem Lebenslauf sind oft unverzeihlich, zumal Sie die Zeit haben, um Korrektur zu lesen. Zögern Sie vor allem nicht, Ihren Text von anderen Korrektur lesen zu lassen und selbst mehrmals Korrektur zu lesen, um keine kleinen Tippfehler in Ihren Sätzen zu hinterlassen.

campaign

Seien Sie wirkungsvoll!

Verwenden Sie Aktionsverben, starke Wörter und schmeichelhafte Adjektive, wenn Sie Ihren Lebenslauf schreiben. Zeigen Sie Ihre Motivation durch die gewählten Worte und nennen Sie wenn möglich konkrete Taten und überprüfbare Zahlen, um Ihrem Gesprächspartner eine realistische Vorstellung von Ihren Leistungen zu vermitteln.

Sie können jetzt Ihre Bewerbung einreichen und vielleicht ein Vorstellungsgespräch bekommen! Vergessen Sie nicht, sich selbst und Ihren Fähigkeiten zu vertrauen, und denken Sie daran, dass Sie im Fall eines Scheiterns immer etwas dazu lernen, um beim nächsten Mal besser vorbereitet zu sein. Viel Glück!

Ist Ihre Bewerbung vollständig?

Finden Sie einen Job, indem Sie die Stellenangebote eines unserer spezialisierten Unternehmen durchsuchen.

Albedis

Rekrutierung von Fach- und Führungskräften

Angebot suchen arrow_circle_right
Interiman

Rekrutierung für Verwaltung und Sekretariat

Angebot suchen arrow_circle_right
Interima

Rekrutierung für Industrie, Technik, Uhrenindustrie und Bauwesen

Angebot suchen arrow_circle_right
global

Vermittlung von Festanstellung und Temporärarbeit in der Deutschschweiz

Angebot suchen arrow_circle_right
Arobase

Rekrutierung von Fachkräften in IT und Telekommunikation

Angebot suchen arrow_circle_right
Medicalis

Rekrutierung im Bereich Gesundheit und Pflege

Angebot suchen arrow_circle_right
Hotelis

Personalbeschaffung im Hotel- und Gaststättengewerbe

Angebot suchen arrow_circle_right