Das Bewerbungsschreiben

Das Bewerbungsschreiben ist das zweite zentrale Element Ihrer Bewerbungsunterlagen. Hier müssen Sie zum Ausdruck bringen, was Sie in dieser Position inspiriert und warum diese für Sie wie gemacht ist. Es ist eine Synthese Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Fähigkeiten, zu unterscheiden von Ihrem Lebenslauf, dessen Inhalt Sie jedoch nicht einfach kopieren sollten. Das Bewerbungsschreiben muss bestimmte inhaltliche und formale Regeln beachten. Es muss detailliert sein, jedoch nicht schwerfällig, und sein Inhalt muss wirkungsvoll sein, um sich von anderen abzuheben. Nachfolgend die wichtigsten Punkte, die Sie befolgen müssen, um ein tadelloses Bewerbungsschreiben zu verfassen und die Gunst von Personalvermittlern zu gewinnen:

  1. Das Bewerbungsschreiben muss immer in der Sprache der Anzeige verfasst sein. Greifen Sie bei Schwierigkeiten auf Übersetzungstools bzw. Korrektoren zurück und finden Sie heraus, wie man Höflichkeitsformeln in der verwendeten Sprache korrekt schreibt, da eine wörtliche Übersetzung nicht immer angemessen ist.
  2. Ihr Bewerbungsschreiben sollte eine Seite nicht überschreiten. Unterteilen Sie es in mehrere Absätze, um die Lesbarkeit zu verbessern, und vermeiden Sie zu lange Sätze.
  3. Vorsicht vor Wiederholungen. Sehr oft, wenn man eine Idee ausdrücken möchte, neigt man dazu, sich zu wiederholen, und die Texte werden schwerfällig. Aktionsverben und klare Beschreibungen sind langen Ausschweifungen vorzuziehen. Achten Sie auch genau auf Ihre Rechtschreibung und verwenden Sie einen oder mehrere Korrektoren, um sicherzustellen, dass keine Tippfehler vorhanden sind.
  4. Schreiben Sie personalisierte Bewerbungsschreiben. Identische „Standardschreiben“ für jede Position sind leicht zu erkennen und sprechen Personalvermittler nicht an. Sie vermitteln ein negatives Image und lassen vermuten, dass es nicht wirklich diese Firma ist, die Sie interessiert. Denken Sie immer daran, dem Unternehmen einen Absatz zu widmen, in dem Sie beschreiben, was Sie an seiner Politik sowie an der offenen Stelle besonders schätzen.
  5. Verzichten Sie weitestgehend auf „Sehr geehrte Damen und Herren“. Ein Schreiben, der mit dem Namen der verantwortlichen Person beginnt, wird sofort mehr geschätzt.
  6. Verzichten Sie in Ihrem Anschreiben auf Bedingungen. Streichen Sie „könnte, möchte“-Formulierungen usw. sowie die Sätze mit Verneinungen, die den Text negativ erscheinen lassen.

Ihren Brief verfassen

south

Der Aufbau des Bewerbungsschreibens

Um es so attraktiv wie möglich zu gestalten, bevorzugen Sie für Ihr Anschreiben die Struktur „Sie, ich, wir“. Dieses Modell ist wie folgt aufgebaut:

corporate_fare

Sie

Dieser Absatz ist Ihrem Arbeitgeber gewidmet: Zeigen Sie ihm, dass Sie ihn kennen und dass sein Unternehmen perfekt Ihren Werten und Fähigkeiten entspricht. Informieren Sie sich, wo immer Sie können, z. B. in der Presse, im Internet oder in sozialen Netzwerken. Politik? Tätigkeitsbereich? Leistung? Besonderheiten? Überlassen Sie nichts dem Zufall und zeigen Sie, dass Sie sich bei DIESEM Unternehmen bewerben und nicht bei einem anderen.

Erklären Sie, was Sie an dieser Ausschreibung reizt und welche Werte oder Missionen Sie besonders ansprechen. Sie sollten die aufgelisteten Informationen nicht kopieren und einfügen. Zeigen Sie Persönlichkeit und Einfallsreichtum, um sich von anderen abzuheben. Vermeiden Sie jedoch einen übermäßig höflichen Ton, der aufgesetzt wirken könnte.

person

Ich

Dies ist die Möglichkeit, sich zu präsentieren, sich zu verkaufen. Erklären Sie, warum Sie der ideale Kandidat für diese Position wären, indem Sie auf Ihren beruflichen Hintergrund und Ihre Fähigkeiten eingehen. Lesen Sie die Ausschreibung sorgfältig durch: Was zeichnet mich aus? Welche Stärken habe ich, die zu dieser Position passen? Versuchen Sie, sich so gut wie möglich zu verkaufen, ohne überheblich zu sein – es geht darum, eine gewisse Balance zu finden. Verwenden Sie starke Aktionsverben und zeigen Sie, dass Sie sich Ihrer Stärken bewusst sind sowie dem, was Sie in das Unternehmen einbringen können.

Ihr beruflicher Hintergrund ist wichtig, aber vergessen Sie nicht, dass Ihre Persönlichkeit und Ihre menschlichen Qualitäten ebenso wichtig sind. Vielen Unternehmen ist es wichtig, dass ein gutes Betriebsklima herrscht und sich die Mitarbeiter gut verstehen. Bringen Sie zum Ausdruck, dass Sie neben Ihren fachlichen Fähigkeiten auch ein freundlicher und sympathischer Mensch sind, der sich mit seinen zukünftigen Kollegen bestens verstehen wird.

groups

Wir

Hier schaffen Sie Raum für Zusammenarbeit. Denken Sie darüber nach, was Sie in das Unternehmen einbringen könnten und welche Projekte Sie gemeinsam durchführen könnten, um es wachsen zu lassen. Hier können Sie auch Ihren Wunsch nach einem ersten Kennenlernen äußern, um das Ausmaß Ihrer Motivation persönlich unter Beweis zu stellen. Beenden Sie das Schreiben mit Grüßen und einer angemessenen Form der Höflichkeit.

Der Inhalt des Bewerbungsschreibens

  1. Ein Abschnitt mit Ihren persönlichen Daten wie Nachname, Vorname, Adresse, Postleitzahl, Land, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
  2. Ein Abschnitt mit Informationen über den Empfänger und das Unternehmen, für das Sie sich bewerben.
  3. Das Datum und der Ort, an dem Sie Ihr Bewerbungsschreiben verfasst haben.
  4. Betreff des Schreibens:
    • Wenn Sie sich auf eine Ausschreibung bewerben: die Ausschreibungsnummer + die Stellenbezeichnung + Arbeitsstunden
    • Bei einer Initiativbewerbung: Kooperationsangebot + Stellenbezeichnung
  5. Der Hauptteil des Bewerbungsschreibens, der die verschiedenen oben genannten Absätze enthält.
  6. Die Unterschrift

Mit all diesen Informationen sind Sie nun bereit, Ihr Bewerbungsschreiben zu verfassen. Wem das jedoch nicht reicht, dem stellen wir auf unserer Seite konkrete Beispiele für Bewerbungsschreiben zur Verfügung. Vergessen Sie nicht, dass es besser ist, einige wenige hochwertige Bewerbungsschreiben zu versenden, als eine große Menge, die Sie eilig schreiben. Zögern Sie nicht, es so oft wie nötig Korrektur zu lesen und, wenn möglich, auch von einer dritten Person Korrektur lesen zu lassen, um alle Chancen auf Ihrer Seite zu haben.

Ist Ihre Bewerbung vollständig?

Finden Sie einen Job, indem Sie die Stellenangebote eines unserer spezialisierten Unternehmen durchsuchen.

Albedis

Rekrutierung von Fach- und Führungskräften

Angebot suchen arrow_circle_right
Interiman

Rekrutierung für Verwaltung und Sekretariat

Angebot suchen arrow_circle_right
Interima

Rekrutierung für Industrie, Technik, Uhrenindustrie und Bauwesen

Angebot suchen arrow_circle_right
global

Vermittlung von Festanstellung und Temporärarbeit in der Deutschschweiz

Angebot suchen arrow_circle_right
Arobase

Rekrutierung von Fachkräften in IT und Telekommunikation

Angebot suchen arrow_circle_right
Medicalis

Rekrutierung im Bereich Gesundheit und Pflege

Angebot suchen arrow_circle_right
Hotelis

Personalbeschaffung im Hotel- und Gaststättengewerbe

Angebot suchen arrow_circle_right